Monitoringssendesysteme (CCTV) sind Hauptwerkzeuge, die über Sicherungsverbesserung am Installationsort entscheiden. Die Vielzahl der technologischen Lösungen ermöglicht, entsprechende Ausrüstung anzupassen, die ununterbrochen das Bild wiedergeben, unabhängig von Ort, atmosphärischen Bedingungen, Lichtstärkeverteilung. Zusätzlicher Vorzug der Systeme ist Fernzugang aus äußeren Computernetzen zur Kontrollsystem, um die Aufnahme wiederzugeben.

Optiguard schlägt Produkte und Montage vor, die die Integration des Systems mit den anderen Sicherheitssystemen ermöglicht, wie:
EAS, SSWiN, KD Systeme und andere. Die entwickelten Möglichkeit der Bildanalyse erhöhen die Möglichkeiten der Monitoringssendesysteme, je nach Erwartungen des Benutzers, angefangen von Gefahraufdeckung und ungewöhnliches Verhalten, bis zu Aufbau der Statistiken, die Fluss der Personen betreffen.

Beispielsweise verwendete Funktion durch Benutzer:

  • Gefahraufdeckung, dabei Generierung der Alarmereignisse
  • Auszählung der Personen und Gegenstände und Analyse Verkehrsdichte
  • Abfühlen der Kennzeichnen
  • Aufdeckung der Erscheinung und Verschwinden der Gegenstände in angewiesenen Zonen
  • Überschreitung der verbotenen Zonen durch Gegenstände

Folgende Funktionalität können wir erreichen, indem wir entsprechende Produkte der renommierten Hersteller verwenden. Jedes Projekt kontrollieren wir von Etappe der Bedarfsuntersuchung bis zur Installation der Systeme, die durch den Kunden akzeptiert wurden.

Firma Optiguard verwendet edel Lösungen der renommierten Hersteller wie: Samsung, Bosch, HikVision, Ganz, BCS, Dahua.

WILLKOMMEN IN DER WELT VON Optiguard®!

LERNEN SIE UNSERE UNTERNEHMENSMISSION KENNEN!